Category Archives: Medien

Die Wichtigkeit des Möglichen in den Medien

Gestern abend habe ich einen sehr interessanten Beitrag (Hören, Lesen) über die aktuelle Berichterstattung der Deutschen Medien über die schlimme Katastrophe von Japan im Deutschlandradio gehört. Kernpunkt ist, daß der Journalismus allgemein im Kern zynisch ist (das Beispiel mit dem Busunfall im Beitrag ist sehr passend), aber in der Tat ist dieser Zynismus der Versuch [...]

TAZ kann hellsehen…

Heute wurde der Hamburger Tatort “Leben gegen Leben” in der ARD in einer deutschen Erstausstrahlung gesendet. Daß die Presse solche Filme schon vorab gesehen hat, ist ja nicht ungewöhnlich, denn so kann man schon mal seine Kritiken schreiben. Interessant ist aber, daß die Kollegen von der taz offenbar schon am Samstag die Quoten vom Sonntag [...]

Schwanzvergleich beim Kinderkanal KiKa

Bei Stefan Niggemeiers Blog bin auf folgende Anekdote aufmerksam geworden. Man stelle sich eine englischsprachige Zeichentrickserie vor, in dem Tiere die Hauptrolle spielen und die im Kinderkanal KiKa läuft. Bei “Mama Mirabelles Tierkino” versammeln sich in jeder Episode sich wissbegierige Tierkinder um Mama Mirabelle. In einer Folge geht es darum, daß die Tiere ihre Schweife, [...]

Die Tragödie von Duisburg in den Medien

Am gestrigen Samstag ereignete sich wähend der Loveparade in Duisburg eine unfaßbare Tragödie. Bisher sind 19 Menschen bei einer Massenpanik ums Leben gekommen. Eine sehr schlimme Geschichte. Ich kann und ich will auch nicht, über Ursachen und Schuld spekulieren. Dafür fehlen mir die Informationen, um mir ein Urteil zu bilden. Das wird sicher geschehen. Vielmehr [...]

Solitary – Folter.TV

Manchmal bin ich von meiner eigenen Naivität überrascht. Durch einen Bericht bei DWDL.de bin ich darauf aufmerksam geworden, daß bei Pro7 eine neue Sendung startet: Solitary. Objketiv betrachtet klingt es nach einem durchaus interessanten TV-Experiment: Neun Kandidaten sind auf sich allein gestellt und bekommen nicht mit, was die anderen machen. Da alle gegeneinander in Spielen [...]

Retro-TV.de – Unterhaltsame Zeitreise

Heute möchte ich Euch eine sehr interessante Webseite näher bringen, die äußerst informativ und unterhaltsam ist: retro-TV. Das Konzept ist einfach genial: Man nehme einfach eine Hörzu aus irgendeinem Jahr und schaue rein, was seinerzeit so im Fernsehen lief. Und auf der Basis stellt man drei bis vier Sendungen vor – von “Lemmi und die [...]

ARD, ZDF & Sie

Da ich die ersten beiden Wochen der WM im griechischen Fernsehen verfolgen durfte, ist mir erst in der letzten Zeit folgender Werbespot aufgefallen, der zugegebenermaßen sehr gut gemacht ist, dessen Aussage mich aber schon ärgert… Wir sorgen mit unseren Gebührengeldern, daß ALLE Spiele der WM im freiempfangbaren Fernsehen übertragen werden? Ich bin ja als Korinthenkacker [...]

Trolololololo

Es ist manchmal wirklich faszinierend, was alles im Internet zum Kult werden kann… Dieser Auftritt im russischen Fernsehen ist von 1976 und war eigentlich vergessen. Aber irgendwie taucht der Ausschnitt nun 34 Jahre später im Internet auf und begeistert die Netzgemeinde. Ich muß gestehen: der spröde Charm, die moderne Kameraführung sowie das ausgefeilte Playback-Singen machen [...]

Der die was ?

Schon alleine der Beginn des Buches ist ungemein amüsant und ein Spiegelbild dessen, was einen bei der Lektüre erwarten wird: Der Amerikaner David Bergmann sieht in Deutschland ein Straßenschild mit der Aufschrift “Hasencleverstr.”. Er denkt, daß es sich hierbei um einen besonders originellen Ausdruck der deutschen Sprache für “klug” handelt und verwendet die vermeintlich neue [...]

Die Hits des Jahres 2009 – gesungen von Wolfgang & Anneliese

So, mittlerweile habe ich die neuste Ausgabe von “Fröhliche Weihnachten mit Wolfgang & Anneliese” gesehen. Die Sendung reichte zwar nicht an die Genielität der ersten Ausgaben vor zwei Jahren ran. Die Geschichte mit der Familie Bremseklöten war diesmal eher lau und auch die Chartiy-Aktion “Aua am Finger” war eher ein mäßiger Gag. Aber die Sendung [...]

This blog is protected by Dave\'s Spam Karma 2: 14845 Spams eaten and counting...