Category Archives: Reise

Erlebnisbericht aus dem Urlaub

Mittlerweile ist unser Urlaub auch schon gefühlte Monate her – dabei sind es erst vier Wochen. Und dabei habe ich zu diesem Thema noch gar nichts gebloggt hier. Nicht, daß es nichts zu erzählen gäbe. Aber irgendwie habe ich es nicht geschafft. Das möchte ich in den nächsten Tagen und Wochen versuchen, nach zu holen. [...]

Reise durch das Wunderland

In den letzten Tagen des Jahres 2009 waren wir in Hamburg. Dabei stellten wir fest, daß Hamburg eine traumschöne Stadt ist und gehört nun mit Dresden, Freiburg und natürlich Köln zu meinen Lieblingsstädten. Und ein absoluter Höhepunkt unserer Reise war der Besuch im Miniatur Wunderland.

Naxos 2009 – Tag 1

Eigentlich beginnt mein Bericht mit dem Tag 0. Denn unser Urlaub begann irgendwie etwas früher als geplant. Aber fangen wir mal ganz von vorne an…

Ich melde mich zurück…

Lange Zeit war es hier wieder verdächtig ruhig. Nun das lag nicht an meiner Schreibfaulheit sondern vielmehr an der Tatsache, daß ich die letzten zweieinhalb Wochen im Urlaub war. Zwei Wochen waren wir davon auf Naxos und drei Tage auf Santorin. Doch nun – über 2000 Fotos später – werde ich Euch in den nächsten [...]

Danke an die Wieherin…

Am Sonntag hatte ich eine kleine Radtour gemacht – und dabei auch meinen Fotoknips mitgenommen, falls sich ein schickes Motiv anböte. Und in der Tat hat sich auf einer Pferdeweide kurz vor Quadrath-Ichendorf lagen einige Pferde in der Sonne und schliefen. Da ich Pferde so selten am Boden liegen sah, wollte ich die Szenen fotografieren. [...]

Sonntags um 5.45 Uhr…

Am letzten Wochenende nächtigten meine Frau und ich wegen einer Familienfeier in Heppenheim im hiesigen Park Inn. Das Hotel ist wirklich erstklassig und der Preis, den ich bei HRS bekommen hatte für das Zimmer, war unschlagbar, nämlich 50€. Nach den anstrengenden letzten Tagen und auch der Familienfeier freuten wir uns darauf, am Sonntag im Hotel [...]

Mal was Positives von mir!

Ich bin ja gemeinhin als sehr pingelig verschrien – keine Ahnung warum. Jedenfalls muß ich auch mal was positiv hier schreiben, sonst entsteht hier der Eindruck, ich wär’ typisch deutsch und würde nur nörgeln. Und so möchte ich mich mal äußerst lobend über ein Hotel äußern, wo ich mich doch schon das ein oder andere [...]

Eine Nacht in Düsseldorf

Gestern war ich in Düsseldort und – was schlimm genug ist – habe dort auch übernachtet. Ich will jetzt nicht schon wieder unterschwellig negativ über Düsseldorf sprechen. Denn sowas mach’ ich ganz offen. Als Kölner habe ich ja nicht so den Draht zu unserer schönen Landeshauptstat. Nein, vielmehr das Hotel war – sagen wir mal [...]

Auf nach Naxos – Teil 1

Schlaftrunken wende ich meinen Blick auf den Wecker: Viertel vor drei!!! Na super, in einer halben Stunde muß ich aufstehen. Warum erwischen wir auch immer in drei Gottes Namen Flüge, die zu solch unmenschlichen Zeiten abfliegen? 6 Uhr ab Düsseldorf. Ausgerechnet Düsseldorf! Nicht, daß man 10 Autominuten vom Kölner Flughafen entfernt wohnen würde. Nein, unser [...]

This blog is protected by Dave\'s Spam Karma 2: 14845 Spams eaten and counting...