Die Kreiszahl Pi vertont


Bei Gilly habe ich ein faszinierendes Video gesehen: Dort wurde die Kreiszahl Pi vertont. Jeder Ziffer wurde eine Note zugeordnet. Dabei entsprach die Eins der Note C, die Zwei der Note D, usw. Und da die Dezimalstellen von Pi bekanntermaßen Zufallszahlen sind, würde man jetzt nicht unbedingt etwas einigermaßen Hörbares erwarten. Aber das ergebnis klingt überraschend gut. Überzeugt Euch selbst:

Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.
Both comments and trackbacks are currently closed.
This blog is protected by Dave\'s Spam Karma 2: 14845 Spams eaten and counting...