Danke an die Wieherin…

Am Sonntag hatte ich eine kleine Radtour gemacht – und dabei auch meinen Fotoknips mitgenommen, falls sich ein schickes Motiv anböte. Und in der Tat hat sich auf einer Pferdeweide kurz vor Quadrath-Ichendorf lagen einige Pferde in der Sonne und schliefen. Da ich Pferde so selten am Boden liegen sah, wollte ich die Szenen fotografieren. Leider konnte ich nicht viele Bilder machen, denn kaum hatte ich die Kamera ausgepackt, kamen zwei Frauen auf ihren Rädern vorbei. Und einer der beiden meinte, die Pferde durch nachgemachte Wieher-Geräusche auf scheuchen zu müssen. Damit war mein Motiv dahin und frage mich, ob man die Tiere nicht mal grundsätzlich in Ruhe lassen könnte. Na ja, ein paar Bilder sind dann ja doch was geworden…

Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.
Both comments and trackbacks are currently closed.
This blog is protected by Dave\'s Spam Karma 2: 14845 Spams eaten and counting...