Tag Archives: Journalismus

Eil +++ Bitte verwenden Sie die Meldung zum Deutschen Fernsehpreis nicht rpt nicht vor Ablauf der Sperrfrist. Die Meldung hat Sperrfrist 3. Oktober 2300

Man stelle sich vor: Viele der deutschen Tageszeitungen machen Front gegen die Gratuiskultur im Internet und kritisieren zum Beispiel Gratisangebote wie die Tagesschau-App, weil sie befürchten, daß ihre eigenen kostenpflichtigen Apps dadurch Kunden verlieren. Und daß man für die diversen Apps Geld bezahlen soll, um die Nachrichten der jeweiligen Zeitung dort zu lesen, wird mit [...]

Einfach mal die Fresse halten

Das Massaker von Norwegen ist ein unfaßbares Verbrechen, das durch nichts und niemand in irgendeiner Form gerechtfertigt werden kann. Diesen Satz würden wohl 99,9% der vernunftbegabten Menschen unterschreiben. Und das Grauen, das mit diesem Verbrechen einherging, ist auch so für jeden greifbar – egal ob im Jugendcamp 86 Menschen oder wie später berichtigt “nur” 68 [...]

Die Wichtigkeit des Möglichen in den Medien

Gestern abend habe ich einen sehr interessanten Beitrag (Hören, Lesen) über die aktuelle Berichterstattung der Deutschen Medien über die schlimme Katastrophe von Japan im Deutschlandradio gehört. Kernpunkt ist, daß der Journalismus allgemein im Kern zynisch ist (das Beispiel mit dem Busunfall im Beitrag ist sehr passend), aber in der Tat ist dieser Zynismus der Versuch [...]

This blog is protected by Dave\'s Spam Karma 2: 14845 Spams eaten and counting...